Casinos bei Rügen

Neben all den Vorzügen, die die Natur von Rügen zu bieten hat – die Kreidefelsen, die sagenhaften Alleen, die Bodden und die Strände, die Häfen und die Nationalparks – gibt es natürlich auch andere Möglichkeiten sich auf der Insel zu vergnügen.

Wer gerne das Glück herausfordern möchte und dabei nicht auf die Besonderheiten der norddeutschen Ostsee-Atmosphäre verzichten will, der hat auch hier Möglichkeiten, sich ein Casino zu suchen.

Schon die alten Seebären und Matrosen waren dem Glückspiel nicht abgeneigt und suchten immer nach geeigneten Etablissements um dort ihre Heuer zu setzen und vielleicht sogar zu vermehren. Bei der prominenten Lage der Insel Rügen und den vielen Häfen, ist es natürlich klar, dass es auch hier Casinos geben würde.

Aber nicht nur Seeleute interessieren sich für das schnelle Glück, sondern auch viele der Millionen von Touristen, die jedes Jahr die Insel besuchen.

rue19Besonders hervor sticht dabei das Loev Hotel Rügen. Mit 77 Hotelzimmern in acht Kategorien ist für jeden Besucher und für jeden Geldbeutel etwas dabei. Und neben den klassischen Hotelangeboten wie Spa, Massagen, Cocktailbar und Showbühne gibt es auch eine sehr hochwertige Spielhalle mit vielen ausgezeichneten Automaten. Auf das große Spiel muss leider verzichtet werden, aber wer Lust auf ein paar Runden am Automaten hat, ist hier genau richtig. Die Anfahrt ist entsprechend einfach, dazu der B96 bis Bergen folgen, dann die B196 nach Göhren, links abbiegen auf die L29 und dann in Binz angekommen über den Klünderberg bis zur Hauptstraße. Das große, weiße Gebäude mit der Aufschrift „Hotel Casino“ ist nicht zu übersehen!

Weitere Automaten-Casinos und Spielhallen gibt es aber trotzdem noch. So zum Beispiel die Spielhalle Dembiany in Bergen auf Rügen, die mit einigen erstklassigen Automaten aufwarten kann. Auch in Sassnitz gibt es zwei Spielhallen, das Spielcasino in der Mühlenstraße und den Spielsalon in der Rügen-Galerie.

Selbstverständlich ist Rügen aber nicht vom Internet abgeschnitten, es gibt also tausend Möglichkeiten, sich die besten Casinospiele der Welt direkt auf den Computer, das Handy oder das Tablet zu holen. Es gibt mittlerweile eine große Anzahl von Online-Casinos die den Originalen in fast nichts nachstehen. Außer das kein Dresscode gilt und man sich den Champagner selbst eingießen muss. Sollte man also nicht auf Roulette, Black Jack und Poker verzichten wollen, sollte man sich einfach einloggen. Die meisten Hotels auf Rügen bieten dafür freies WLAN. Unsere Beratung ist free spins auf freispielecasino.com.

Für das große Spiel mit Roulette, Poker und Black Jack gab es lange Jahre die Dependance der Ostsee-Spielbanken GmbH in Binz, doch leider wurde die Lizenz für dieses Casino nicht verlängert und auch ein Nachfolger konnte nicht gefunden werden. Daher rollte 2014 die Kugel das letzte mal. Ein Verlust, der die Insel noch heute herzlich schmerzt.

rue20Etwas spektakulärer, aber auch etwas weiter weg, war das staatliche Casino von Heringsdorf. Dabei handelte es sich zwar nur um eine relativ kleine Spielbank, aber dafür war sie in einem architektonisch schön angelegten Gebäude und auf zwei Etagen verteilt. Wie heutzutage meistens der Fall lag das Augenmerk auch in diesem Casino auf den modernen Automaten (es existierte ein elektronisches Roulette), aber es gab auch normales Roulette, diverse Kartenspiele und die Möglichkeit, sich bei regelmäßigen Poker-Turnieren einzukaufen. Das Personal war geschult und aufmerksam und auch die Preise für Getränke und Speisen waren angemessen.

Ein noch größeres, im Stile eines Luxusliners gehaltenes Casino gab es auch in Stralsund, doch leider wurde auch dieses vom Betreiber Ostsee-Spielbanken geschlossen. Das ist ein echter Jammer, da es nun sehr schwer wird, Roulette oder Poker in Mecklenburg-Vorpommern zu spielen.

Am ehesten ist also nun die Casino-Landschaft von Hamburg zu erreichen, aber auch auf den Schiffen des Fährverkehrs über die Ostsee ist häufig ein Casino mit allem Luxus zu finden.